Permalink

off

Filmtipp: “Tig”

Als die amerikanischen Stand-up-Komikerin Tig Notaro an Brustkrebs erkrankte, thematisierte sie dies auf der Bühne – und wurde damit über Nacht in den USA berühmt. Der Dokumentarfilm “Tig” zeigt das Leben der Komikerin in den Monaten nach der Krankheit: der Umgang mit der plötzlichen Bekanntheit, ihre Einstellung zum Leben und ihre Pläne für die Zukunft. Sehenswert! Weiterlesen

Permalink

1

“Love Is Love”: Warum “Freeheld” einer der wichtigsten Filme des Jahres sein könnte

Vergangene Woche wurde der erste Trailer für den Film Freeheld veröffentlicht und ich muss sagen: Selten hat mich ein Trailer so berührt. Wenn der Film auch nur annähernd hält, was der Trailer verspricht, dürfte er eines der Kinohighlights des Jahres werden und auf jeden Fall ein „Muss“ für lesbische Filmfans. Weiterlesen

Permalink

2

“Brief an mein Leben”: Miriam Meckels Buch wird verfilmt

Was macht eine Autorin, wenn ihr Leben aus der Bahn geworfen wird? Sie schreibt darüber. Das hat auch Miriam Meckel getan, nachdem ihr Körper die Notbremse gezogen hat. Diagnose: Burnout. Ihr “Brief an mein Leben”, den sie noch in der Klinik begonnen hat zu schreiben, wurde 2010 als Buch veröffentlicht und wird jetzt vom ZDF verfilmt. Weiterlesen