Permalink

off

Coming-out oder nicht, das ist hier die Frage

Ist sie es nun oder ist sie es nicht? Und was überhaupt?

Wenn es dieser Tage in den Medien um Kristen Stewart geht, dann hat das nicht immer unbedingt etwas mit einem ihrer Filme zu tun. Vielmehr rätselt die Medienwelt, wie sie darüber berichten soll, dass die Schauspielerin offensichtlich in einer Beziehung mit einer Frau ist, sich aber partout nicht outet – weder als lesbisch noch als bi noch als sonst etwas in Bezug auf ihre Sexualität.

In den vergangenen Tagen habe ich einige interessante Artikel zu diesem Thema gelesen, die ich hier gern teilen möchte – verbunden mit der Frage: Wie seht ihr das eigentlich?

Kristen Stewart Nylon September 2015 Cover – Interview mit dem Magazin Nylon, in dem Stewart sehr deutlich sagt, dass sie sich nicht outen wird – wer etwas wissen wolle, könne ja googeln

In Defense of ‘Outing’ – In diesem längeren Artikel der Zeitschrift The Advocate geht es u.a. um die Frage, warum die englischsprachigen Medien sich so schwer damit tun, die Frau an Kirsten Stewarts Seite als “girlfriend” zu bezeichnen und damit deutlich zu machen, dass die beiden Frauen eine Liebesbeziehung haben

Kristen Stewart and the Evolving Politics of Coming Out – Bloggerin Dorothy Snarker bringt die verschiedenen Aspekte der Diskussion wie immer sehr schön auf den Punkt

Coming-out? Nein danke! – Auch deutsche Medien beschäftigen sich inzwischen mit dem Phänomen des “Sich-Nicht-Outen-Wollens” gerade jüngerer Hollywoodschauspielerinnen, wie hier beispielsweise die Süddeutsche Zeitung

Wo wir gerade beim Thema Coming-out sind und der Frage, warum es auch heute noch immer wichtig sein kann, öffentlich Klartext über die eigene Sexualität zu reden: Vor einigen Wochen hat sich die YouTuberin Melina Sophie in einem Video auf – wo sonst – ihrem YouTube-Channel als lesbisch geoutet. Warum das von Bedeutung ist? Weil sie für ihre meist jugendlichen Fans ein Vorbild ist und sie gerade auch homosexuellen Jungen und Mädchen, die sich fragen, was eigentlich mit ihnen los ist, damit helfen kann, indem sie ihnen vermittelt: Es ist okay, so zu sein, ich bin es auch und mir geht es damit gut.

COMING OUT | Melina Sophie

IST EIN OUTING ÜBERHAUPT NOCH NÖTIG? | DailyMelinaSophie

Update (4.10.15)

Ein weiterer lesenswerter Artikel zum Thema Coming-out, in dem es um Kristen Stewart, Melina Sophie und das – leider immer noch sehr ausgeprägte – Schubladendenken in unserer Gesellschaft geht:

Ganz so einfach ist es dann doch nicht | der Freitag

Autor/in: Meike

Bloggerin aus Leidenschaft, Bachelor im Seriengucken, out and proud since 1998. Ich sehe fern und schreibe darüber. Mehr Infos über die Bloggerin und ihren Blog gibt es hier.

Kommentare sind geschlossen.