Permalink

35

“Verbotene Liebe”: Die Rückkehr der Rebecca von L.

Die meisten von Euch werden den englischen Beitrag vielleicht schon gelesen haben und wissen daher längst, dass Rebecca von Lahnstein nach Schloss Königsbrunn zurückgekehrt ist. Zeit für eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse sowie ein paar aktuelle Spoiler.

Die neue Rebecca: Schauspielerin Tatjana Kästel (Bild: ARD/ Anja Glitsch)

Nur einige Monate nach ihrer Kurzbeziehung mit “No Limits”-Bedienung Miriam hatte Rebecca – damals noch gespielt von Jasmin Lord – ihre Zelte in Düsseldorf abgebrochen und war nach New York gegangen.

Nun ist sie wieder da, mit neuem Gesicht – die Rolle wird jetzt gespielt von Tatjana Kästel -, neuem Look und wie es scheint auch neuer Persönlichkeit. Aus dem Mädchen “Becky” ist die Frau Rebecca geworden, die nicht nur auf dem Motorrad und im Lederoutfit vor dem Schloss vorfährt, sondern sagt, was sie denkt und zielstrebig ihre Karriere als Designerin verfolgt.

Rebecca (Tatjana Kästel) findet die niedergeschlagene Marlene (Melanie Kogler) im “No Limits” (Bild: ARD/ Anja Glitsch)

Kaum zurück in Düsseldorf, legt sie sich Marlene an, der (Ex?)Frau ihres Bruders Hagen und Freundin ihres Bruders Tristan. (Ja, ja, es ist halt eine Soap…) Doch der Streit ist schnell vorbei, als Rebecca von Marlene erfährt, dass sie nach einer Vergewaltigung schwanger ist und nicht weiß, ob der Vergewaltiger oder Tristan der Vater des Kindes ist.

Rebecca unterstützt Marlene, und die beiden freunden sich an. Es kommt wie es kommen muss…

***SPOILER***

Folge 4053 (12.04.2012)

Rebecca ertappt sich immer wieder dabei, wie ihre Gedanken zu Marlene wandern – und als für ihr ‘Wet-Fantasy’-Bademoden-Shooting plötzlich das weibliche Model ausfällt, ist es ausgerechnet Marlene, die sich trotz ihres Traumas für den Job anbietet. Dank Rebeccas einfühlsamer Unterstützung schafft Marlene es, sich befreit und selbstbewusst vor der Kamera zu bewegen. Für Marlene ist es der Moment auf den sie so lange gehofft hat. Aber was bedeutet es Rebecca?

Folge 4054 (13.04.2012)

Rebecca gesteht sich und Olli ein, in Marlene verliebt zu sein. Ihr ist jedoch klar, dass sie nicht die geringste Chance bei Marlene hat und ihr nichts anderes übrig bleibt, als ihre Gefühle in den Griff zu bekommen. Leichter gesagt als getan, denn Abstand von Marlene zu nehmen erweist sich als unmöglich, da Rebecca sie nicht vor den Kopf stoßen will. Zudem freut sich Rebecca auf ein geplantes Treffen mit Marlene und ist umso enttäuschter, als diese sie versetzt. Also muss Plan B her und der heißt: Ablenkung!

***SPOILERENDE***

Wie diese Ablenkung wohl aussehen wird? Schon vor einigen Wochen hatte Schauspielerin und Moderatorin Sunny Bansemer auf ihrer Webseite geschrieben, dass sie sich als Polizistin Bianca Vogel Hals über Kopf in Rebecca verlieben wird. Sie könnte es also sein – oder vielleicht auch nicht?

Es scheint jedenfalls ganz interessant zu werden. Wer jetzt neugierig geworden ist und mehr von Rebecca sehen möchte, kann ja hier und hier mal nachschauen. Die Folgen der letzten Woche gibt’s im übrigen auch in der ARD-Mediathek.

Also, was haltet ihr von der neuen Rebecca und der sich andeutenden Storyline?

Danke an guckerl, Claudia und hoppetosse für Links und Infos! 

Autor/in: Meike

Bloggerin aus Leidenschaft, Bachelor im Seriengucken, out and proud since 1998. Ich sehe fern und schreibe darüber. Mehr Infos über die Bloggerin und ihren Blog gibt es hier.

35 Kommentare

  1. also ich finde tatjana kästel einen gelungen recast, optisch und schauspielerisch. ich freue mich auf die zukunft. und wie im englischen blog schon angesprochen, ich hoffe, dass man rebecca wirklich bisexuell leben läßt, dass vl sich wieder traut, damit umzugehen, und nicht so rumeiert, wie in der vergangenheit(z.b. christian). ich mochte die geschichte von sophie/gero/marcus zu beginn von vl sehr gern, bis heute eine der besten vl stories ever.

  2. Na ja, zu “bi” gehören eben irgendwie beide Geschlechter. Aber selbst wenn es erstmal Ricardo ist, muss es dabei ja nicht auf Dauer bleiben. 😉

  3. Danke für die Links. 🙂

    Was haben die bei VL nur mit Mädels im Pool? Erst Carla und Hanna, dann Rebecca und Miriam, jetzt Rebecca und Marlene. Wobei den Bildern nach zu urteilen diese Szene irgendwo zwischen “Canna” (sehr erotisch) und “MiriBecca” (na ja, ganz nett) liegen dürfte. Sieht jedenfalls sehr nett aus, ich bin gespannt.

  4. bitte, gern 🙂

    ähm… die serie bekommt einen eigenen pool.das nl wird umgestaltet, komplett. ich denke da wird es demnächst mehr geben, nicht nur marlecca 😉

  5. Irgendwie verrutschen die diversen “Rebeccas” in meinem Leben gerade total: Hab heute Nacht geträumt, dass ich im Musical “Rebecca” sitze, neben mir Lucy Scherer, vor mir Kasia Borek und Melanie Kogler, und auf der Bühne stand Tatjana Kästel. War jetzt aber nicht unbedingt der schlechteste Traum… 😉

  6. ähm… den vergleich mit jemma, hab ich heute nicht zum ersten gehört 🙂

    ich wünsche der vl jedenfalls einen ähnlichen erfolg, oder wie bei pauzi (paula und franzi; gzsz) wo die quoten, soweit ich weiss immens in die höhe gestiegen sind, während die story lief.

    wie gesagt, ich denke man wird sich den ausgang der story offen lassen, kommt marlecca nicht an, hat man immer tristan/marlene udn rebecca/ricardo in der hinterhand; siehe vorspann.

    by the way… die vorschaubilder, sind übrigens der moment, in dem rebecca sich verliebt 🙂 sehr so herzig

  7. ahaha, cooler Traum! ich hab noch nie von tv Charakteren geträumt 😉
    von der Art der Charaktere und dem Setting find ich aber schon nen großen Unterschied zwischen den beiden “Paaren”.
    Ich bin mal sehr gespannt.
    An Jemma wird es für mich allerdings nicht so einfach herankommen, denn die Story hatte gerade durch Kasia, die nicht so extrem den gängigen Schönheitsklischees entsprach, aber dafür eine ungeheuer warme und menschliche Ausstrahlung herüberbrachte, etwas sehr Besonderes, Reales – aus dem Leben Gegriffenes. Auch natürlich durch Lucy’s ungeheure Präsenz, ihr spezielles Gefühl für den Raum und die Künstlerpersönlichkeit (Gesang+Tanz), die sie einbrachte, bekam es eine besondere Dichte, die man sonst in Soaps nicht unbedingt sieht. Es war sehr authentisch, sehr präsent und mit Liebe für die kleinen Dinge.
    So “real” ist VL nun natürlich schon mal generell nicht so stark, einfach schon durch das “Verbotene Liebe” Adels- und Machenschaften-Setting.
    Aber auch Marlene ist mir erstmal z.T. recht fremd, z.T. recht künstlich (nicht so stark bei ihrer Familie), aber wer weiss… vielleicht wird sie durch Rebecca auch authentischer in ihrer Liebe, ähnlich wie Jenny durch Emma (ok, da wär ne Parallele) 😉

  8. das ist der punkt, marlene wahr in ihren beziehungen zu hagen und tristan nie sie selbst. aus hagen wollte sie machen, was er nicht ist, und was sie nicht ist, sie wollte den adelsstatus, und tristan kann sie einfach nicht lieben.

    mit ihren schwester finde ich sie einfach bezaubernd, wenn sie zu kim zwerg sagt, geht einem das herz auf, und ich will verdammt sein, wenn ich mir die bilder anschaue, marlene hat noch keine gefühle, und das ist das gute, weil es die wahre marlene zeigt, so hat sie weder hagen noch tristan je angesehen. das ist einfach sehr so süß, ich bin gespannt auf doie wahre marlene, die zum ersten, wegen der liebe einfach losläßt.

  9. ladies, ladies, ladies- neue vorschau!!!!!
    ———————————————

    Während Rebecca versucht, Marlene auf Abstand zu halten, initiiert diese eine Pyjama-Party. Rebecca findet zu ihrer Erleichterung scheinbar endlich wieder einen unverkrampften Umgang mit Marlene. Doch als die beiden nach einer nächtlichen, spontanen Fechtpartie gemeinsam vor dem Fernseher einschlafen und am nächsten Morgen Arm in Arm erwachen, muss Rebecca sich eingestehen, dass sie sich Marlene wohl doch nicht so einfach aus dem Herzen reißen kann …
    —————————————————-

    gott sie fechten, dass wird bestimmt verdammt… +++rotwerde+++

  10. Okay here are the spoilers in english:

    4063 (26.04.)
    As Rebecca tries to keep Marlene at distance, Marlene is initiating a slumber party. Apparently Rebecca finds to her relief back to a relaxed converse with Marlene. But when the two fall asleep in front of the TV after a nightly, spontaneous game of fencing and wake up arm in arm the next morning, Rebecca is forced to admit to herself that she probably can’t tear Marlene so easily out of her heart …

    and there is a mentioning in the next episode:
    4064 (27.04.)
    Dana and Hagen decide to have a spontaneous wedding. Even though they actually want to keep their wedding a secret, apart from Marlene and Rebecca, Kim, Emilio and Thomas are brought into the loop. But will Dana and Hagen manage to appear on time on their wedding date?

  11. @Chubby: Danke für den Spoiler und den Tipp mit der DeutscheDailys-FB-Abstimmung. Die glauben doch wohl hoffentlich nicht ernsthaft, dass Johannes und Carla ein Paar waren, oder? Das wäre ja echt ein bißchen peinlich. Aber wie schön, dass Nina & Erika dabei sind, die fand ich echt toll. 🙂

    @hoppetosse: Danke für die Übersetzung. 🙂

  12. @ meike, ich wurde vermuten, die konnten sich bei carla nicht entscheiden, mit welcher frau sie sie zeigen, so haben sie carla und papa genommen. auch ne starke bindung und beliebt.

    ich finde die wahl gut, für jeden was dabei. nina und erika freut mich, fand ich auch gut.

    und gern wegen zum spoiler. bin schon auf die bilder gespannt, und natürlich warum die beiden auf der hochzeit von hagen und dana sind. schmachtarlam????

  13. @chubby ja, das mit der Hochzeit hat mich auch gewundert…;)
    erstmal ist da ja nicht so ne große Verbindung zwischen Dagen und Rebecca, muss also schon mit der “Qualität” der Marbecca Freundschaft zu tun haben…sonst wär ja wohl Tristan da. Obwohl, man weiss natürlich nie, wie sehr die Spoiler Texte verkürzen und nen falschen Eindruck geben.

    Fechten wird bestimmt cool! 🙂

  14. NEW SPOILER, LADIES!!!!!

    4065 am 30. April 2012

    Marlene ahnt, dass Rebecca heimlich verliebt ist. Es häufen sich die Anzeichen, dass Andi ihr heimlicher Schwarm ist. Aus Dankbarkeit will Marlene nun das Ihre tun, um ihrer Freundin zum Glück zu verhelfen, und arrangiert kurzerhand ein getarntes Date. Marlene ist überrascht, als Andi ihr später erzählt, dass ihr Kuppelversuch daneben ging.

    4066 am 02. Mai 2012

    Nachdem Marlene nun weiß, dass Rebecca auch auf Frauen steht und Rebecca Marlene unbedacht eine Beschreibung ihres Schwarms geliefert hat, muss sie nun bangen, dass Marlene klar wird, dass sie Rebeccas Objekt der Begierde ist. Und tatsächlich beschleicht Marlene genau diese Vermutung.

    4067 am 03. Mai 2012

    Rebecca hat die schlafende Marlene geküsst und der Schock sitzt tief: Offenbar hat Rebecca ihre Gefühle für Marlene immer weniger im Griff. Auf der Suche nach Ablenkung kommt der Anruf der Polizistin Bianca, die Rebecca gerne wiedersehen würde, gerade recht. Wird Rebecca ihre um Marlene kreisenden Gedanken bei Seite schieben können?
    ——————————————————————-

    becca küßt die schlafende marlene 😉 ich sach nur: canna, chrolli sogar wechselseitig, nina/erika… the same……

    ik freu mir auf becca/bianca

  15. translation of the spoilers:

    4065 am 30. April 2012
    Marlene suspects that Rebecca is secretly in love. There is accumulating evidence that Andi is her secret crush. In gratitude, Marlene wants to do her bit to bring her friend happiness and arranges without further ado a camouflaged date. Marlene is surprised when Andy tells her later that her attempt to set them up with each other went wrong.

    4066 am 02. Mai 2012
    Now that Marlene knows that Rebecca is also into women and Rebecca has thoughtlessly provided Marlene a description of her crush, she must now worry that Marlene is figuring out that she is Rebecca’s object of desire. And actually Marlene can’t help but assume exactly this.

    4067 am 03. Mai 2012
    Rebecca has kissed the sleeping Marlene and the shock is profound: Apparently Rebecca can control her feelings for Marlene less and less. In search of distraction, the call from the police officer Bianca, who would like to see Rebecca again, comes just at the right time. Will Rebecca be able to set her thoughts revolving around Marlene aside?